Standards

Bildungsstandards (Stand: aktuell)

Aktuelle Daten und Fakten sollten gegoogelt werden, ev. hier und die Chemieaufgaben findet ihr hier.*)

Bildungsstandards (=BS) (Stand: 2008-10-05)

 

"Für die Grundschule werden Standards für die Gegenstände Deutsch/Lesen/Schreiben und Mathematik (verordnet und) überprüft.
Die Baseline-Überprüfung als Ausgangsmessung bei Inkrafttreten der Verordnung der Standards findet in der 4. Schulstufe im Frühjahr 2010 statt. Ab dem Schuljahr 2012/13 werden die Bildungsstandards flächendeckend überprüft. Dabei soll innerhalb von jeweils drei Jahren jede Schule Rückmeldungen zu allen Fächern erhalten." heißt es auf der HP des BiFie (Okt.2006).

Weiter unten - auch aus Bifie - die "aktulle" Situation für 4 Gegenstände. Für die Chemie (z. T. auch für Biuk und Ph) gibt es folgende sehr lesenswerte Artikelch-klein

1. Das Dokument aus dem Jahre 2006

2. Ein Bericht aus Plus Lucis

3. "Mein Bericht an den LSR für Steiermark" vom Sommer 2007 - eine Kombi aus Plus Lucius und Seminarunterlagen 2007. Drei sehr interessante Grafiken daraus (siehe weiter unten)

aus Bifie: (Stand Oktober 2008) Die rechtliche Grundlage für die Einführung von Bildungsstandards in Österreich wurde im Juni 2008 durch eine Änderung des Schulunterrichtsgesetzes geschaffen.
Die Bildungsstandards werden per Verordnung durch das BMUKK für die Pflichtgegenstände Deutsch/Lesen/Schreiben und Mathematik für die 4. Schulstufe und für Deutsch, Lebende Fremdsprache (Englisch) und Mathematik für die 8. Schulstufe (Volksschuloberstufe, Hauptschule und Allgemeinbildende Höhere Schule) festgelegt. Derzeit ist der Entwurf der Verordnung von Frau Bundesministerin Dr. Schmied in Begutachtung (Frist bis 21. Oktober 2008. Bildungsstandards sind konkrete und detaillierte Lernergebnissetabelle unter-oberin diesen Pflichtgegenständen und beziehen sich auf die Lehrpläne der angeführten Schularten und Schulstufen.

Bildungsstandards sollen eine nachhaltige Ergebnisorientierung in der Planung und Durchführung von Unterricht erwirken, durch konkrete Vergleichsmaßstäbe die bestmögliche Diagnostik als Grundlage für individuelle Förderung sicherstellen und wesentlich zur Qualitätsentwicklung in der Schule beitragen.

Überprüfung der BS in der 4. und 8. Schulstufe

Durch periodische Standardüberprüfungen sollen die von den Schülerinnen und Schülern erworbenen Kompetenzen in der 4. bzw. 8. Schulstufe objektiv festgestellt und mit den angestrebten Lernergebnissen verglichen werden (Outcome-Orientierung). Die Auswertungen der Standardüberprüfung und deren Rückmeldungen müssen so erfolgen, dass sie für Zwecke der Qualitätsentwicklung an den Schulen herangezogen werden können. Die Leistungsfeststellungen und -beurteilungen bleiben von der Verordnung der Bildungsstandards unberührt.

 

Als Ausgangsmessung werden bei Inkrafttreten der Verordnung der Bildungsstandards Baseline-Überprüfungen durchgeführt. Die Ergebnisse aus diesen Erhebungen dienen als Ausgangspunkt für die Beobachtung der Entwicklung der Schülerleistungen nach Einführung und Implemenation der Bildungsstandards.

Man klickt weiter auf "andere" Fächer und wird dort aktuelles finden:aktuell: bifie

ad Grafik "Inhaltliche Dimension, Chemie": hier bedeutet "x" die zu behandelten Themen entsprechend der Konzepte für die Unterstufe (Stoff-Teilchen-Konzept, Struktur-Eigenschafts-Konzept, Energie-Konzept, Donator-Akkzeptor-Konzept, Gleichgewichtskonzept) und "o" die Erweiterung in der Oberstufe.

Die "DREI" Grafiken"

iinhaltliche Kompetenz Biologie

 biologie

inhaltliche Kompetenz - Chemie

chemie

inhaltliche Kompetenz - Physik 

physik

*) hier die Aufgaben von 2008 und 2009 zum Download falls das oben nicht funktionieren sollte.

(baustelle)